Wir behandeln nicht das Symptom
Wir behandeln die Ursache
Physiotherapie Praxis Berlin Mitte

Privatpraxis für Physiotherapie in Berlin Mitte

„Wir behandeln nicht das Symptom, wir behandeln die Ursache.“ – das haben wir uns als Team der Praxis Physiotherapie Marsch auf die Fahnen geschrieben. Wir möchten den Kern Ihrer Beschwerden erkennen, um Sie langfristig davon befreien zu können. Deshalb nehmen wir nur ein recht geringes Kontingent an Patienten in unserer Praxis auf, um jedem genügend Zeit widmen zu können.

Denn Zeit ist auch bei den Behandlungen der Physiotherapie der Schlüssel zum Erfolg: nachdem wir mit Ihnen ein ausführliches Beratungsgespräch geführt haben, in dem Sie uns Ihre Schmerzen und Beschwerden geschildert haben, beginnen wir mit der Behandlung. Dabei berufen wir uns auf bewährte manuelle Therapien wie beispielsweise osteopathische Verfahren oder Massagen, die Probleme wie Knieschmerzen, aber auch organische Beschwerden ohne chemische Behandlungen vollständig heilen können.

Ihre Bedürfnisse stehen bei uns im Mittelpunkt. Unser Ziel ist es, Sie dauerhaft von Ihren Schmerzen zu befreien, damit Sie sich in Ihrem Alltag wieder auf die wichtigen und schönen Dinge wie Familie, Freunde und Karriere konzentrieren können. Wir unterstützen Sie dabei, Ihren gesamten Bewegungsapparat zu schulen, um Ihnen eine erholsame Freizeit und ein zielgerichtetes Berufsleben ohne Einschränkungen oder Verspannungen zu ermöglichen.

Als Privatpatient besuchen Sie uns in unserer Privatpraxis für Physiotherapie in Berlin Mitte und lernen Sie unsere Therapien und Behandlungen kennen. Die moderne Ausstattung unserer Praxis, die zentrale Lage mit guter Verkehrsanbindung und unser breitgefächertes Angebot an Behandlungen und Therapien bietet Ihnen einen maximalen Wohlfühlfaktor –  unser geschultes und freundliches Personal unterstützt Sie gern bei Ihnen Problemen und hilft Ihnen, im Trubel der Hauptstadt einen Ruhepol zu finden.