Wir behandeln nicht das Symptom
Wir behandeln die Ursache
Physiotherapie Praxis Rezeption

Unsere Praxis für Physiotherapie in Berlin Mitte

Im Herzen der Hauptstadt, wo Alt und Neu, Geschichte und Zukunft und Schauplätze mit außergewöhnlicher Historie, Kunst und Architektur aufeinandertreffen, hat sich die Physiotherapie Berlin Mitte angesiedelt. Eine Praxis, in der Körper und Geist wieder in ihren Urzustand finden können.

Ob Prävention, Therapie, Rehabilitation – die Physiotherapie Berlin Mitte bietet physiotherapeutischen Behandlungen, osteopathische Verfahren, Massagen, Personal Training oder Kurse an, um die Selbstständigkeit und das Wohlbefinden der Patienten im Alltag zu fördern. Bestehen orthopädische oder neurologische Krankheiten oder Funktionsstörungen der inneren Organe, so fokussiert sich die Physiotherapie darauf, die Erkrankungsursache herauszufinden, um einen effektiven Therapieplan zu erstellen, der die Krankheit von Grund auf bekämpft. Im Rahmen der Behandlungen sollen vor allem die Selbstheilungskräfte des Organismus aktiviert werden, um Schmerzen, Funktions- und Entwicklungsstörungen oder andere Einschränkungen mit Hilfe eigener Leistungsfähigkeiten zu kompensieren.

Im Trubel der Hauptstadt wird der Körper besonders beansprucht. Die Möglichkeiten und Schnelllebigkeit der lebendigen Stadt fordern den Bewegungsapparat heraus und wirken sich auf die Psyche aus. Schmerzen, Verspannungen, Stresserscheinungen, Ruhelosigkeit – all dies kann den Fluss des Alltags bremsen und ihn erschweren. Die Physiotherapie-Praxis Marsch bringt Ihren Körper wieder in Schwung und macht fit für den Großstadtalltag.

Ein flexibler durchlässiger Körper, eine bewusste Eigenwahrnehmung und gezielte Harmonie im Alltag – wir verstehen, was Ihr Körper braucht, um sich selbständig und frei durch das Leben zu bewegen.

Behandlungs- und Therapieräume

Impressionen aus der Praxis