Kinesio Taping Physiotherapie Berlin Mitte Christian Marsch

Professionelle Kinesio Taping Behandlung in der Physiotherapie Praxis Berlin-Mitte

Reduzieren Sie Schmerzen, verbessern Ihre Gelenkfunktionen, beugen Arthritis vor und lösen Muskelverspannungen.

Falls Sie gehört haben, dass die Methode sehr effektiv gegen Schmerzen ist, werden Sie sicher schon einmal diese bunten Pflasterstreifen gesehen haben. Kinesio Taping ist eine anerkannte Methode zur Therapie von Verletzungen; ursprünglich in Japan entwickelt und jetzt weltweit häufig angewendet. Der Anwendungsbereich ist breit: von Schmerzlinderung bis Verbesserung der Gelenkfunktion sowie Überwindung von Verspannungen und Schwellungen.

Kinesio Taping wird auch bei unserer Praxis in Berlin-Mitte für alle hier genannten Beschwerden angewendet. Die entsprechende Spannung der Klebestreifen richtet sich nach dem geplanten Heilungsziel. Die Klebestreifen, die aus Baumwolle bestehen, sind elastisch, atmungsaktiv und sehr gut geeignet, um die Haut anzukleben. Meistens merken die Patientinnen und Patienten unserer Praxis schon etwas später nicht mehr, dass diese bunten Bänder überhaupt da sind.

Vereinbaren Sie einen Termin

Durch Kinesio Taping lassen sich Spannungszustände von Muskulatur und Gewebe positiv beeinflussen und Schmerzen lindern. Melden Sie sich bei uns und vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis.

Anrufen E-Mail

Wenn Sie Schmerzen, Funktionen Ihrer Gelenke und Muskelverspannungen lösen wollen, dann ist diese Methode in der Regel die richtige Therapie für Sie.

Im Bereich des Leistungssports werden die bunten Tapes oft gesehen: auf Rückenpartien, Schultern, Nacken oder Fußgelenken klebend. Meistens in blauer Farbe. Im Kinesio Taping wird je nach Farbe bestimmtes Verhalten simuliert. So soll die Spannung eines Muskels durch blaues Tape reduziert werden und durch rotes Tape stimuliert. Obwohl diese Wirkungsbereiche eher psychologischer Natur sind, setzen wir in unserer Praxis auch Kinesio Taping ein, um die Durchblutung der Muskulatur zu erhöhen.

Die Schmerzsensoren unserer Haut sind in der Mitte der ersten beiden Hautschichten- also am Außenbereich (Epidermis und der Dermis). Diesen Mangel nutzen wir bei Anwendung von Kinesio Taping für unsere Berliner Praxis: Durch das Tape wird die erste Hautschicht gepusht, wodurch die Schmerzsensoren entspannt werden und mehr Blut zur zweiten Hautschicht dringt. Das stärkt Ihren Körper – ohne Medikamente, um Sie von Schmerzen zu befreien.

Kinesio Tape kann ein wichtiger Teil unserer Sport-Physiotherapie in Berlin.

Kinesio Tape hat einen besonderen Stellenwert in unserer Sportphysiotherapie in Berlin-Mitte. Das Sport-Tape fördert nicht nur die Muskulatur. Es trägt auch zur Unterstützung der Behandlung von Verletzungen bei. Zusätzlich stabilisiert es bestimmte Körperregionen, um Verletzungsgefahren aufgrund von Verrenkungen und Bruchverletzungen effektiv vorzubeugen. Die Streifen mit Pflaster helfen dabei, den Blutkreislauf, die Lymphflüssigkeiten und den Stoffwechsel anzuregen.

Wie seine Elastizität und atmungsaktiven Eigenschaften zeigen, kann das Kinesiotape auch tagelang getragen werden. Es lässt sich problemlos auch beim Duschen und Schwimmen benutzen. Indem das Sporttape die erste Hautschicht hebt, wo die Schmerzsensoren sitzen, wird diese entlastet. Die bessere Durchblutung fördert neben der Heilung des Gewebes und der Muskulatur auch Ihre Leistung. In unserer Berliner Praxis für Physiotherapie bekommen Sie eine professionelle Behandlung mit Kinesiotaping, um Ihren Muskel-, Faszien- oder Sehnenbeschwerden den Kampf anzusagen. Zusätzlich wird mit gezielter Stimulation der Rezeptoren Ihre Leistung verbessert.