Physiotherapie Berlin Mitte - Physiotherapie Marsch Berlin-Mitte GmbH
Wir behandeln nicht das Symptom
Wir behandeln die Ursache
Osteopathie Berlin Mitte

Umfassendes Osteopathie-Angebot in Berlin-Mitte: Physiotherapie Marsch

Ursprünglich stammt der Begriff Osteopathie aus dem Altgriechischen und bedeutet „Knochenleiden“. Heute wird der Begriff für die Behandlungsmethoden zur Heilung solcher und daraus folgender Beschwerden verwendet. Als Ihre Praxis für Osteopathie und Physiotherapie in Berlin-Mitte unterstützen wir unsere Patientinnen und Patienten mit weitreichenden Behandlungen. Die Osteopathie in ihrer Gesamtheit befasst sich mit einer Vielzahl von Beschwerden und unterschiedlichen Krankheitsbildern. In unserer Berliner Praxis behandeln wir als Osteopathen die verschiedensten Beschwerden: Angefangen bei Gelenkschmerzen, Verspannungen und Einschränkungen des Bewegungsapparates bis hin zu Migräne, Sodbrennen und Menstruationsbeschwerden.

Die Grundlagen moderner Osteopathie, wie sie in unserer Physiotherapiepraxis in Berlin-Mitte zur Anwendung kommen, basieren auf der Forschung des amerikanischen Arztes Andrew Still. Dieser betrachtete bereits vor 140 Jahren den Körper und seine Einzelteile als untrennbare Funktionseinheit. Daraus folgt der Grundsatz unserer Berliner Praxis: Die Behandlung unserer Patienten zielt nicht allein auf die Beseitigung der Beschwerden – vielmehr sollen die Ursachen behandelt werden. Dem Osteopathen kommt dabei die Aufgabe zu, durch die Behandlung die Selbstheilungskräfte des Körpers zu unterstützen. Diese ganzheitliche Betrachtung und die Therapiemethoden der Osteopathie beruhen auf dem Grundverständnis der Faszien: Das faserige Bindegewebe verbindet die inneren Organe des Körpers mit den Gelenken, Sehnen und Muskeln.

Mit Osteopathie die Selbstheilung fördern: Ihre Praxis für Physiotherapie in Berlin

Wenn Sie einen Experten für Osteopathie in Berlin-Mitte suchen, sind Sie in unserer Praxis an der richtigen Adresse. Wir haben uns das Ziel gesetzt, Einschränkungen und Beschwerden mithilfe der Osteopathie ausfindig zu machen und gezielt zu therapieren. Die osteopathische Behandlung in unserer Praxis für Physiotherapie in Berlin kann sowohl präventiv als auch therapeutisch oder rehabilitierend erfolgen.

Dazu findet im ersten Schritt Ihrer Behandlung zunächst ein ausführliches Gespräch statt: Zur individuellen Bestimmung der geeigneten Behandlung werden im Vorfeld bestehende Vorerkrankungen, die jeweiligen Lebensumstände sowie der Hauptgrund für Ihren Besuch in unserer Osteopathie-Praxis in Berlin-Mitte geklärt. Entsprechend Ihres Beschwerdebilds richten wir Ihre weitere Behandlung aus. Immer getreu unseres Leitsatzes, nicht nur das Symptom, sondern die Ursache der Beschwerden zu behandeln.

Eingangs haben wir die Methodik der Osteopathie erläutert. Sie basiert auf den Erkenntnissen des US-amerikanischen Arztes Andrew Still vor etwa 140 Jahren. Sie sind Grundlagen der Behandlungen in unserer Praxis für Physiotherapie in Berlin. Tatsächlich liegt die Geburtsstunde der Osteopathie noch viel weiter zurück: Die Methodik des „Bone-Settings“, also die Ausrichtung bzw. das Einrenken von Knochen und Gelenken entstand bereits zu Beginn des 17. Jahrhunderts in Europa. Im Zentrum der Behandlung stand dabei hauptsächlich das Richten von Gelenkfehlstellungen. Diese wurden zunächst manuell ertastet. Im Nachhinein wurden dann auch muskuläre Ursachen festgestellt. Die Osteopathie beinhaltet immer eine manuelle Therapie – das bedeutet, dass die Behandlung des Körpers nur mit den bloßen Händen des Therapeuten erfolgt.

In unserer Praxis in Berlin-Mitte profitieren Sie von den umfassenden Qualifikationen all unserer Physiotherapeuten – nicht nur im Bereich der Osteopathie. In jedem Behandlungsbereich werden Sie immer optimal betreut.

Ihr Team in Berlin: Erfahren in Osteopathie und Physiotherapie

Im Rahmen der osteopathischen Behandlung spüren unsere behandelnden Osteopathen in Berlin Bewegungseinschränkungen, Haltungsfehler und Blockaden mit den Händen auf. Bei der Untersuchung und anschließenden Diagnostik fließen „oberflächliche“ Faktoren wie die Temperatur, Beweglichkeit und Spannung der Haut ein. Als wichtiger Bestandteil unserer osteopathischen Therapie findet auch das tiefer liegenden Gewebe Berücksichtigung: Bänder, Muskeln, Faszien, Knochen und Organe werden bei der Untersuchung durch Ihren Osteopathen in unserer Berliner Praxis einbezogen. Denn die Ursache einer Beschwerde muss nicht zwingend dort liegen, wo der Schmerz sitzt.

Zu den vielseitigen Verfahren der Osteopathie, die wir auch in unserer Praxis in Berlin-Mitte anbieten, zählen die Cranio-Sacrale Therapie, die Faszien-Therapie und die Visceralen Techniken.

Unsere Berliner Praxis für Physiotherapie unterstützt Sie mit Osteopathie in vielen Bereichen

Die Anwendungsbereiche der Osteopathie sind sehr vielfältig: In unserer Praxis in Berlin-Mitte können wir unseren Patienten bei vielen verschiedenen Beschwerden helfen.

Wir empfehlen Ihnen eine Behandlung in unserer Osteopathie- und Physiotherapie-Praxis in Berlin, wenn eine funktionelle Störung die Ursache Ihrer Beschwerden ist: Darunter fallen etwa Rücken- und Nackenprobleme wie Blockaden, Hexenschüsse, Muskelversteifungen, Bewegungseinschränkungen und Kopfschmerzen (zum Beispiel Migräne, Schwindel und Spannungskopfschmerz). Auch zur Behandlung von Sportverletzungen ist eine osteopathische Behandlung sinnvoll. Hier liegt der Fokus auf Verstauchungen, Sehnenentzündungen und Krämpfen.

Auch bei der Behandlung von Symptomen wie Darmbeschwerden, Verstopfungen oder Sodbrennen ist Ihr Osteopath in unserer Praxis in Berlin-Mitte der richtige Ansprechpartner. Auch bei Kindern oder Schwangeren kann die Methodik der Osteopathie helfen.

Die Osteopathie ist eine Komplementärmedizin: Als sinnvolle Ergänzung zur Schulmedizin begleitet sie in gewissen Bereichen die Diagnose und Behandlung. Ein entscheidender Aspekt osteopathischer Therapien ist der vollständige Verzicht auf chemische Medikation. Unsere Osteopathen gebrauchen bei der Behandlung ihrer Patienten in Berlin ausschließlich ihre Hände.

Sollten Sie weitere Fragen zum Thema Osteopathie oder einer anderen physiotherapeutischen Behandlung haben, rufen Sie uns einfach an. Das erfahrene Praxisteam von Physiotherapie Marsch Berlin-Mitte hilft Ihnen gern weiter. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer +49 30 54 88 11 77 oder über das Kontaktformular.