Wir behandeln nicht das Symptom
Wir behandeln die Ursache

Detox Massage

Ob Stress, Bewegungsmangel oder schlechte Ernährung – Fakt ist: Der Körper ist täglich ungesunden Reizen ausgesetzt. Das führt zu Verspannungen, Schmerzen oder einem allgemeinen Unwohlsein im eigenen Körper. Und genau hier setzt die Detox Massage an. Denn diese soll entgiften, die Muskulatur entspannen und ein gesundes Gleichgewicht herstellen.

Im Allgemeinen gilt die Detox-Massage ist nicht unbedingt die mildeste Art der Entgiftung. Durch spezielle Massagegrifftechniken wird das Lymphgefäßsystem sowie die Durchblutung angeregt. So können sich Hautschuppen lösen und das Lymphsystem sowie die Durchblutung werden angeregt. Im Anschluss dessen erfolgt die Entschlackungs-Phase. Mit Zugabe einer heißen Öl-Mischung wird der ganze Körper intensiv massiert. Dabei dringt das Öl in das Gewebe ein und Giftstoffe und Schlacken werden gelöst. Ist die Entgiftung erfolgt kann entspannt werden.

Die Detox Massage wird in den nächsten Tagen nach ihrer Ausführung bestenfalls noch spürbar sein. Wahrscheinlich wurde der Verdauungstrakt angeregt, sodass weitere Giftstoffe ausgeschieden werden können. Der Körper fühlt sich frei an, rein und erholt.