Wir behandeln nicht das Symptom
Wir behandeln die Ursache

Rückenschule

Die Rückenschule ist ein Trainingskonzept, das sich auf die Behandlung von Rückenschmerzen spezialisiert. Mit Entspannungsübungen und Training zur Kräftigung der Muskeln sollen chronischen Rückenschmerzen vorgebeugt oder vorhandene Verspannungen und Schmerzen gelindert werden.

Das gezielte Training soll vor allem die Körperwahrnehmung stärken, sodass auch im Alltag auf eine aufrechte Haltung und auf schonende oder fördernde Bewegungen geachtet wird. So beinhaltet die Rückenschule nicht nur Übungen zur Kräftigung der Rücken- bzw. Rumpfmuskulatur, sondern auch Entspannungsideen, die den eigenen Körper langfristig gesund erhalten sollen. Wie man richtig steht, hebt, trägt oder geht ist oft keine Selbstverständlichkeit. Je nach Beruf, Stressfaktor oder individueller körperlicher Verfassung können einfache Tipps und Übungen die gesamte Lebensqualität beeinflussen.

Ein regelmäßiges Bewegungsprogramm, Sport, positives Denken, dynamisches Sitzen, die Vermeidung von Stress – all das kann sich auf das gesamte Wohlbefinden auswirken. Die Rückenschule versteht, wie der Körper funktioniert und hilft – ohne großen Aufwand – ein Leben zu führen, das nachhaltig den gesamten Körper und speziell den Rücken, gesund erhält.