Physiotherapie Berlin Mitte - Physiotherapie Marsch Berlin-Mitte GmbH
Wir behandeln nicht das Symptom
Wir behandeln die Ursache
Osteopathie Physiotherapie Praxis Berlin Mitte Christian Marsch

Osteopathie als Behandlungsmethode

Was ist Osteopathie?

Körperliche Beschwerden können das Leben erheblich beeinträchtigen und die Lebensqualität deutlich sinken. Leidet der Bewegungsapparat an Verspannungen oder liegen gar Verletzungen der Muskeln, Knochen oder Bänder vor, so kann sich dies nicht nur negativ auf den Alltag auswirken, sondern auch auf die Psyche. Sei es  Hexenschüsse, Bandscheibenvorfälle, Migräne, Allergien oder andere Erkrankungen – oft kommen Patienten mit der herkömmlichen Schulmedizin alleine nicht weiter. Um derartige körperlichen Leiden zu bekämpfen, hilft vor allem eins: Eine gründliche Analyse zur Erhebung der Ursache. Die Ostheopathie verschafft sich einen Überblick über den ganzen Körper, um die Herkunft physiologischer Beeinträchtigungen festzustellen. Auf dieser Grundlage können therapeutische Maßnahmen eingeleitet werden, die dort ansetzen, wo die Symptome ihren Ursprung haben.

Mithilfe der Osteopathie in Berlin-Mitte wieder zu mehr Beweglichkeit.
Osteopathie – Behandlung Physiotherapie Praxis Berlin Mitte Christian Marsch

Was macht die Osteopathie?

Die Lehre der Osteopathie beinhaltet den Bereich des Schädels, zentralen Nervensystems, sowie Bewegungsapparats. Sind Teile dieser Gebiete eingeschränkt, so gilt es, die Ursache zu untersuchen und den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Dazu führt der Osteopath eine ganzheitliche Analyse durch, wobei die Anatomie des Körpers im Mittelpunkt steht. Wesentlich dabei sind die Erfragung aktueller Beschwerden sowie die Krankheitsgeschichte des Patienten.

Osteopathische Behandlung Physiotherapie Praxis Berlin Mitte Christian Marsch
Osteopathische Behandlung Physiotherapie Praxis Berlin Mitte Christian Marsch

Durch das anschließende Abtasten betroffener Körperstellen und –areale lassen sich mögliche Blockaden des Bewegungs- und Nervensystems feststellen, die für viele Ursachen verantwortlich sein können.  Dort, wo Spannungen am stärksten oder schwächsten auftreten, können – nicht selten – Funktionsstörungen festgestellt werden , bei denen eine manuelle Therapie Wunder bewirken kann.

Wie funktioniert eine osteopathische Behandlung?

Das Ziel der Osteopathie ist es, das Gleichgewicht des Körpers wieder herzustellen, um die Symptome von Grund auf zu behandeln. Diese Methode vertraut auf die Selbstheilungskräfte des Körpers, die mit manuellen Grifftechniken aktiviert werden können.

Behandlung Osteopathie Physiotherapie Praxis Berlin Mitte Christian Marsch
Behandlung Osteopathie Physiotherapie Praxis Berlin Mitte Christian Marsch

Dabei geht der Osteopath auf die individuellen Belastungen und Anforderungen des Patienten ein und konzentriert sich darauf, die Harmonie des gesamten Körpers wiederherzustellen. Eine Mischung aus Mobilisation und Entspannung stärkt den Körper und macht ihn gleichzeitig durchlässig, sodass sowohl chronische als auch vorübergehende Schmerzen und Blockaden schon nach wenigen Behandlungen reduziert werden können.

Befindet sich der Körper einst im Gleichgewicht, stellt sich eine natürliche Gesundheit ein, die sich physisch und psychisch bemerkbar macht.

Osteopathie Physiotherapie Praxis Berlin Mitte Christian Marsch
Osteopathie Physiotherapie Praxis Berlin Mitte Christian Marsch