Schmerzen an der Achillessehne

Die Achillessehne ist das stärkste und dickste Sehnenband im Körper. Sie verbindet die Wadenmuskulatur mit dem Fersenbein. Eine Verletzung oder Überbelastung der Achillessehne kann zu schmerzhaften Beschwerden führen. Häufig sind Sportler oder Menschen, die viel laufen oder stehen, von Schmerzen an der Achillessehne betroffen.

Symptome von Schmerzen an der Achillessehne

Schmerzen an der Achillessehne können sich auf verschiedene Arten bemerkbar machen. Am häufigsten sind Schwellungen, Steifheit und Schmerzen in der Ferse – besonders morgens nach dem Aufstehen oder nach längerem Sitzen. Bestehen derartige Symptome, kann auch die Beweglichkeit und Kraft in der Ferse vermindert sein. In schwerwiegenderen Fällen kann es zu einer Ruptur (Verletzung/Riss) der Achillessehne kommen.

Für die Behandlung von Schmerzen an der Achillessehne gibt es verschiedene Möglichkeiten. Man kann medizinische Behandlungen wie Ruhigstellung, Massagen und Physiotherapie in Betracht ziehen. Außerdem können eine gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung helfen, Schmerzen zu lindern und das Risiko weiterer Verletzungen zu verringern.

Achillessehnen Schmerzen Ursache und Behandlungsmethoden Physiotherapie Praxis Berlin-Mitte Christian Marsch

Schmerzen Achillessehne – Physiotherapie Praxis Berlin-Mitte Christian Marsch

Behandlung von Schmerzen an der Achillessehne

Je nach Schwere der Achillesschmerzen kann die Behandlung variieren. Für leichte Verletzungen reicht oft eine RICE-Therapie (Ruhe, Eis, Kompression, Hochlagerung). Physiotherapie hilft außerdem dabei, die Beweglichkeit und Kraft der Ferse wieder herzustellen. Bei schwereren Verletzungen kann eine Operation notwendig sein, wobei der Besuch eines qualifizierten Physiotherapeuten operative Eingriffe oft verhindert kann.

Achillessehne Schmerzen Ursache Behandlungsmethoden Physiotherapie Praxis Berlin-Mitte Christian Marsch
Behandlung Achillessehne Schmerzen – Physiotherapie Praxis Berlin-Mitte Christian Marsch

Wichtig ist, anfänglichen Symptomen zeitnah auf den Grund zu gehen, um schwerwiegenden Verletzungen zuvorzukommen und sofortige Maßnahmen zur Heilung einzuleiten.

Achilles-Sehnen Schmerzen Ursache Behandlungsmethoden Physiotherapie Praxis Berlin-Mitte Christian Marsch

Behandlung Achillessehne Schmerzen – Physiotherapie Praxis Berlin-Mitte Christian Marsch

Präventive Maßnahmen

Um Verletzungen an den Achillessehnen zu vermeiden, ist das Aufwärmen und Dehnen vor dem Sport essentiell. Auch helfen bequeme und gepolsterte Schuhe dabei, das Verletzungsrisiko zu senken.

Wer regelmäßig Sport treibt, sollte sein Sportprogramm durch regelmäßige Dehn- und Kraftübungen erweitern. Diese unterstützen die Flexibilität und Stärke der Achillessehne und reduzieren das Risiko, sich schwerwiegend zu verletzten.

Dehnübungen bei Schmerzen in der Achillessehne

Achillessehnen-Schmerzen können sehr lästig sein, doch gibt es viele Wege, sie zu behandeln. Zeitnahe Maßnahmen können eine Genesung ermöglichen, sowie das Risiko weiterer Verletzungen reduzieren. Eine Kombination aus RICE-Therapie, Physiotherapie und präventiven Maßnahmen kann die Kraft der Ferse wiederherstellen und Schmerzen lindern oder ganz beseitigen.

Physiotherapie Marsch Berlin Mitte hat 4,82 von 5 Sternen | 336 Bewertungen auf ProvenExpert.com