Frozen Shoulder: Behandlung und Heilung

Als Frozen Shoulder wird eine Schultersteife bezeichnet, die sich durch eine Bewegungseinschränkung des Schultergelenks zeigt und große Schmerzen verursachen kann. Die Einschränkung der Beweglichkeit der Schulter kann mithilfe von Physiotherapie und anderen Maßnahmen wiederhergestellt werden, sofern zeitnah auf vorhandene Symptome reagiert wird.

Symptome einer Frozen Shoulder (Schultersteife)

Eine Frozen Shoulder ist keine seltene Erkrankung und auch keine, die besonders besorgniserregend sein muss, sofern eine sofortige Behandlung angegangen wird. Eine eingeschränkte Beweglichkeit, die sich vor allem beim Heben des Arms zeigt sowie Schwierigkeiten bei alltäglichen Aktivitäten, wie beispielsweise das Ankleiden, deutet auf eine Schultersteife hin.

Welche Ursachen stecken hinter einer Frozen Shoulder (Schultersteife)?

Eine Versteifung in der Schulter kann vielerlei Ursachen haben. Meistens handelt es sich um Verklebungen oder Vernarbungen im Schultergelenk, die zu einer Einschränkung der Beweglichkeit führen kann. Doch auch Entzündungen im Gewebe des Schultergelenks können zu dieser Erkrankung führen. Zurückliegende Verletzungen beim Sport oder Unfälle können sich im Nachhinein ebenfalls auf die Funktion der Schultern auswirken und sich in Form einer Blockade zeigen. Doch auch Erkrankungen wie Diabetes oder Schilddrüsenerkrankungen können zu einer Steifheit der Schulter führen, weswegen eine ganzheitliche Untersuchung auch bei dieser meist harmlosen Erkrankung sinnvoll sein kann.

a young woman instructing a man on the correct posture for exercising

Behandlungsansätze bei Frozen Shoulder

Um eine Frozen Shoulder wieder aufzutauen, bedarf es einer Behandlung, die mehrere Wochen in Anspruch nehmen kann. Wichtig ist eine Diagnose durch einen Arzt, der mögliche Ursachen identifizieren kann. Kann die Erkrankung auf körperliche Ursachen zurückgeführt werden, so kann der Besuch eines Physiotherapeuten besonders sinnvoll sein.

Physiotherapie gegen Frozen Shoulder (Schultersteife)

Mit gezielten Übungen kann die Beweglichkeit der Schulter verbessert werden. Diese umfassen im Idealfall Techniken zur Dehnung und Kräftigung des Gelenks. Mit diesen Übungen soll die Gelenkkapsel gedehnt werden, um Verklebungen zu lösen, wobei gleichzeitig die Muskeln der Schulter so gestärkt werden, dass die Schulter besser gestützt werden kann. Mit manuellen Techniken, wie beispielsweise Massagen oder Mobilisationstechniken können zudem Versteifungen gelöst werden.

Auch kann es hilfreich, an der Haltung und an Bewegungsmustern zu arbeiten, um zukünftige Einschränkungen zu verhindern. Im Rahmen einer Physiotherapie kann die richtige Körperhaltung antrainiert werden, sodass belastende oder schädigende Bewegungen vermieden werden können.

Manche Physiotherapeuten arbeiten mit Wärme- und Kältetherapie, wobei durch Wärme, die Muskulatur entspannt werden kann, während mit Kälteanwendungen Schmerzen reduziert werden können.

traditional thai massage frozen shoulder treatment

Medizin und Injektionen gegen Frozen Shoulder (Schultersteife)

In manchen Fällen können entzündungshemmende Medikamente oder Injektionen dabei helfen, Schmerzen und Entzündungen zu minimieren. Verschreibungspflichtige Schmerzmittel können nach einer ärztlichen Empfehlung für Erleichterung sorgen und vorerst Schmerzen reduzieren, um weitere Maßnahmen zur Heilung angehen zu können.

Eine Frozen Shoulder kann mit gezielten Maßnahmen wie Physiotherapie oder Medikamenten aufgetaut werden, wodurch die vollständige Mobilität der Schulter wiederhergestellt werden kann.

Physiotherapie Marsch Berlin Mitte hat 4,82 von 5 Sternen | 338 Bewertungen auf ProvenExpert.com