Gürtelrose

Gürtelrose ist eine Form von Herpes, die – ähnlich einer Windpockeninfektion – als Virus im Körper bleibt und auch im Erwachsenenalter (re)aktiviert werden kann. Eine Reaktivierung des Virus kann auf Faktoren wie Stress oder einem geschwächten Immunsystem zurückgeführt werden. Die Erkrankung macht sich in Form schmerzhafter Bläschen und Hautausschläge auf einer Körperseite bemerkbar und kann verschiedene Symptome, wie Schmerzen, Empfindungsstörungen, Brennen, Kribbeln oder Jucken verursachen.

Mit einer frühzeitigen Behandlung können die Symptome effektiv behandelt werden, wobei von einer Genesungszeit von mehreren Wochen ausgegangen werden kann.

Symptome einer Gürtelrose

Bei einer Gürtelrose handelt es sich um einen Hautausschlag, der sich in der Regel als Streifen oder Fleck auf einer Seite des Körpers bemerkbar macht. Die Bläschen sind anfangs mit Flüssigkeit gefüllt, wobei diese später austrocknen und verkrusten können. Meistens geht der Ausschlag von der Wirbelsäule aus und breitet sich um die Brust, den Bauch oder das Gesicht herum aus.

Symptome Behandlung einer Gürtelrose Physiotherapie Praxis Berlin Mitte Christian Marsch
Symptome Behandlung einer Gürtelrose Physiotherapie Praxis Berlin Mitte Christian Marsch

In den meisten Fällen werden die Ausschläge von einem hartnäckigen Juckreiz begleitet, der schmerzhaft sein kann. Häufig mischen sich weitere Symptome wie etwa Kopfschmerzen, Schwindel oder Fieber hinzu.

Behandlung einer Gürtelrose

Besteht der Verdacht, an einer Gürtelrose erkrankt zu sein, sollte sofort medizinischer Rat gesucht werden. Gürtelrose ist eine hoch infektiöse Erkrankung, die für manche Risikogruppen gefährlich werden kann. Eine häusliche Quarantäne kann in vielen Fällen empfehlenswert sein. Je nachdem, in welchem Stadium sich die Infektion befindet, können von einem Facharzt verschriebene antivirale oder entzündungshemmende Medikamente zu einer Verbesserung führen.

Entspannung fördert Genesung von Gürtelrose

Befindet sich die Erkrankung in einem frühen Stadium können körperliche Übungen, wie etwa Yoga, Meditation oder Muskelentspannung dazu beitragen, Stress abzubauen und die Genesung zu fördern.

Behandlung Symptome einer Gürtelrose Physiotherapie Praxis Berlin Mitte Christian Marsch
Behandlung Symptome einer Gürtelrose Physiotherapie Praxis Berlin Mitte Christian Marsch

Auch können betroffene Hautpartien mit einer äußeren Behandlung, wie etwa Kühlung mit Hilfe eines feuchten Tuches oder Kühlpads, behandelt werden, um Schmerzen und Juckreiz zu lindern. Eine ausgewogene Ernährung mit Obst, Gemüse und Vollkornprodukten kann zudem das Immunsystem stärken und einen Einfluss auf die Ausprägung einer Gürtelrose ausüben. Zudem können natürliche Heilmittel wie Aloe Vera Gel oder Teebaumöl dazu beitragen, die Symptome von Gürtelrose zu lindern.

Eine frühzeitige Behandlung von Gürtelrose ist entscheidend, um mögliche Komplikationen zu vermeiden und Schmerzen und Beschwerden zu lindern. Wichtig ist, anfänglichen Symptomen rechtzeitig auf den Grund zu gehen, um eine schnelle und effektive Behandlung zu ermöglichen.

Physiotherapie Marsch Berlin Mitte hat 4,82 von 5 Sternen | 338 Bewertungen auf ProvenExpert.com